ZUSE-Logo
Willkommen

ZUSE ist umgezogen


ZUSE ist nun Teil des IfBQ

ZUSE ist seit April 2012 Teil des neu gegründeten Instituts für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IfBQ) der Hamburgischen Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB). Auf dieser Seite werden Sie - bis auf weiteres - alle von ZUSE erstellten Inhalte weiterhin sehen und abrufen können. Die Adress- und Kontaktdaten sind aktualisiert.


Was ist ZUSE?

Das Hamburger Zentrum zur Unterstützung der wissenschaftlichen Begleitung und Erforschung schulischer Entwicklungsprozesse (kurz: ZUSE) ist eine gemeinsame Einrichtung der Universität Hamburg, der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft sowie der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung. Das Zentrum hat die Aufgabe, die Behörde für Schule und Berufsbildung bei der Konzeption, Ausschreibung, Vergabe und Begleitung von wissenschaftlichen Projekten zu unterstützen. Ferner bietet es allen Mitgliedern der Universität, die Forschungsprojekte im und zum Bildungssystem durchführen wollen, konzeptionelle und organisatorische Unterstützungsleistungen an. Übergreifendes Ziel ist es, den wissenschaftlichen Ertrag von Bildungsforschungsprojekten in schulische Reformprozesse eingehen und im Schulalltag wirksam werden zu lassen.

Aktuell

  • Im April 2012 sind folgende Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bzw. durch deren Beteiligung erschienen und können nun erworben werden:

  • April 2012:
    ZUSE ist ab sofort Teil des IfBQ

  • 05. Januar 2012:
    ZUSE-Geschäftsbericht 2011 [Download, PDF, 266 kb]


  • 23. Dezember 2011
    Veröffentlichung vom Band 1 ZUSE BERICHTE mit dem Titel ''Wissen für Handeln - Ansätze einer Neugestaltung des Verhältnisses von Bildungsforschung und Bildungspolitik. Dokumentation der Fachtagung vom 18.06.2010''
    [Download, PDF 2,6 MB]

Zum 'aktuell'-Archiv
ZUSE-Logo
ZUSE-Logo
ZUSE-Logo
Besucherzähler